Kleine Angler große Fische

In unserer AG lernen die Kinder nicht nur die Grundlagen des Angelns, sondern auch die Bedeutung von Naturschutz und Umweltbildung. Wir möchten den Kindern vermitteln, wie wichtig es ist, respektvoll mit unserer Umwelt umzugehen und sie zu schützen. Dazu gehören Themen wie Müllvermeidung, Artenvielfalt und Gewässerschutz.

Wir legen großen Wert darauf, dass die Kinder nicht nur Spaß am Angeln haben, sondern auch ein Bewusstsein für die natürlichen Lebensräume unserer Fische und anderer Lebewesen entwickeln. Durch praktische Übungen am Gewässer und spannende Unterrichtseinheiten möchten wir ihr Interesse an Natur und Umwelt wecken und fördern.

Ziel ist es zum Abschluss des Schuljahres den Kindern der Klassenstufe 4 das Ablegen der Prüfung für den Fischereischein zu ermöglichen. In Mecklenburg-Vorpommern ist der Fischereischein der Nachweis für die Fähigkeit Fische waidgerecht zu behandeln. Er ist ab dem 14. Lebensjahr Voraussetzung, um angeln zu dürfen.

Grundschule Dabel –
Naturparkschule an der Bienenstraße
Zu den Sandstücken 5
19406 Dabel

Tel.: 038485 / 20242
E-Mail: sekretariat@grundschule-dabel.amt-ssl.de

elternfibel-2Elternfibel 2024/25
pdf-3Flyer Naturparke
pdf-4Netzwerk Naturpark-Schulen

Datenschutz

Impressum